Seite auswählen

Unsere Frage des Tages: Was ist grün und so gesund? Sogar gesünder als Möhren… Das Grün dieser. Klingt verrückt, ist aber so. In der veganen Kochkultur hat sich das Petersilienersatzkraut längst durchgesetzt und überzeugt durch Geschmack und Nährstoffe. Kalzium, Eisen und  Magnesium, Vitamin A, K und C – all diese gesunden Inhaltsstoffe besitzt das Möhrengrün in viel höherer Menge als seine beliebte Knolle. Unser Tipp daher: einfach mal mit Möhrengrün kochen.


 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen